Fünftgrößtes der 13 deutschen Qualitätsweinanbaugebiete
6 Bereiche, 19 Großlagen, 524 Einzellagen
Tafelweingebiet: Rhein-Mosel, Tafelweinuntergebiete Mosel und Rhein
Landwein der Mosel; Landwein der Ruwer; Landwein der Saar

Qualitätsweinbereiche:

  • Burg Cochem (Koblenz bis Zell): 1469 ha
  • Bernkastel (Briedel bis Trier): 5904 ha
  • Ruwer (Waldrach bis Ruwer): 191 ha
  • Saar (Serrig bis Konz): 735 ha
  • Obermosel (Igel bis Palzem): 700 ha
  • Moseltor (Gemeinde Perl/Saarland): 111 ha

Rebfläche 2006: 9.086 Hektar bestockte Rebfläche (inkl. Berich Moseltor)

Es gibt also sechs Bereiche: Burg Cochem – Bernkastel – Ruwer – Saar – Obermosel – Moseltor

Der Römerberg gehört zu Ruwer, der Scharzberg zu Saar.