KVR Anpaddeln auf dem Rhein

Beim diesjährigen Anpaddeln am 20.3. auf dem Rhein starteten  5 Trierer Kanuten bei strahlendem Sonnenschein die 38 km Tour von Vallendar nach Remagen.

Mit insgesamt ca. 100 Kanuten aus zahlreichen Vereinen ging es zum Zwischenstopp nach Brohl, wo bei einer heißen Gulaschsuppe viele alte Kontakte aufgefrischt und neue geknüpft wurden.

Dann ging es gemütlich weiter bis zur bekannten Brückenruine von Remagen, unterwegs gab es für uns Moselaner immer wieder ungewohnt große Wellen, hervorgerufen durch den starken Schiffsverkehr auf dem Rhein.

Im Bootshaus des WSV Remagen gab es zum Abschluss leckeren Kaffee und Kuchen.

Es war ein gelungener Saisonauftakt. Gut organisiert vom Wassersportverein Remagen, der neben der hervorragenden Organisation für eine gute Verpflegung und unseren Rücktransport sorgte.

Comments are closed.