Es war ein arbeitsreicher Tag für einige TKF-Paddler: Seit frühmorgens wurde am 24. Juni 2006 am historischen Bootshaus renoviert: Vor allem die Duschen und Umkleideräume wurden erneuert, außerdem wurde die Pflasterung des Car-Ports vorbereitet. Nachdem die tüchtigen Vereinsmitglieder mit der Schufterei fertig waren, entspannte man sich mit dem WM-Fußballspiel Deutschland-Schweden. Deutschland gewann mit 2:0 und entsprechend gut war die Laune beim anschließenden Grillfest, zu dem nach und nach noch weitere Vereinsmitglieder eintrafen. Zu später Stunde gabs schließlich noch die versprochene Lampionfahrt mit Großcanadiern.

Comments are closed.