Am 15./16. September fand auf dem Gelterwoog in Kaiserlautern die diesjährige Kanu-Herbstregatta statt.

Die Trierer Mannschaft mit Jan Starszynski, Thorsten Weber, Christin Willert, Sebastian Romberg und Peter Schumacher nutzte die Regatta zum Jahresabschluss im Rennsport und zur Vorbereitung auf die noch folgenden Rennen,

Besonders hervorzuheben ist das Langstreckenrennen, welches mit einem Lemansstart von Land aus gestartet wird und dann ein ca. 1500m langes Rennen folgt. Hier erzielte die Trierer Herrenmannschaft den zweiten Platz.

Bei der Herren-Leistungsklasse II über 500 Meter erzielte Starszynski Platz 3, Romberg Platz 2 und Schumacher Platz 1.

Christin Willert erzielte nach einem super Start über 200 Metern den ersten Platz bei der Damen Leistungsklasse.

Romberg/ Schumacher erzielten in einem stark besetzten 500 Meter 2-er Rennen einen erfolgreichen zweiten Platz.

Die insgesamt 16 erpaddelten Medaillien in den 200,500 und Langstreckenrennen bringen der Mannschaft einiges an Motivation die folgendenen Rennen in München, Irrel und auf der Ardeche (F) erfolgreich zu meistern.

Geschrieben von Peter Schumacher

 

BabarossaRennmanschaft

Comments are closed.