Liebe Vereinsmitglieder                                                                                                           

hiermit möchte ich Euch nochmals herzlich zu unserer diesjährigen Familienfahrt am Sonntag, dem 3. Juni 2012 einladen.

Die Fahrt findet wie schon in den letzten Jahren als Rundkurs auf dem Wiltingen Saarbogen mit Start und Ziel an der Staustufe Schoden statt. Die Strecke beträgt ca 13 km und ist mit allen Kunststoffboote sehr gut befahrbar. Durch den freifließenden Abschnitt mit seinen leichten Schwallpassagen im mittleren Streckenbereich      ist die Tour sehr kurzweilig und auch für Familien mit Kindern bestens geeignet.                        

Das Umsetzen vom Unterwasser in den Schifffahrtskanal erfolgt durch Schleusung an der Staustufe Kanzem. Nach der Rückkehr ans Bootshaus klingt der Tag bei einem gemeinsamen Grillen aus.

Um Euch die persönliche Planung des Tages etwas zu erleichtern, habe ich ein kleines

Programm erarbeitet.                                                                               

10:00 Uhr     Treffen am Bootshaus mit Verladen der Boote.     

                           Anschließend Abfahrt zur Einsatzstelle nach Schoden.                                                                                          

11:00 Uhr      Einsetzen der Boote am Startpunkt und beginn der Altarm-Saartour         

12:30 Uhr      Mittagsrast an der Staustufe Kanzem mit persönlicher Rucksackverpflegung   

                           Anschließend Schleusung    ins Oberwasser des Saarkanals.                                                    

14:30 Uhr      Ankunft der Boote am Ausgangspunkt der Tour in Schoden und RückfahrtnachTrier.                                                                  

16:00 Uhr      Gemeinsames Grillen am Bootshaus mit geselligem Zusammensein.                         

19:00 Uhr      Ende der Veranstaltung                                                                                  

Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt nur 4 € und beinhaltet alle aufgeführten Leistungen sowie die Bereitstellung von Würstchen, Grillfleisch und leckerem Baguette. Selbstgemachte Salate würden das ganze natürlich noch schmackhafter machen und werden gerne entgegengenommen. Wer sein Boot selber transportiert, kann auch direkt nach Schoden kommen.                                          

Eine kurze Anmeldung bis zum 30. Mai 2012 wäre schön. Natürlich ist aber auch jeder Kurz-entschlossene herzlich willkommen. Ich hoffe, dass Euch das Programm zusagt und freue mich schon auf einen tollen Kanutag mit Euch bei hoffentlich schönem Paddelwetter.                                                                                   

Gottfried Heinzmann                  Wanderwart                     Trierer Kanufahrer 1948 e.V.   

Tel.: 0651 25481

Mob.: 0177 9112 432                                                                    

E-Mail: gottfried.heinzmann@kanufahrer.de                                                                 

Comments are closed.