TKF Osterzeltlager 2023

Von Freitag, 1. April, bis Montag, 10. April, veranstalten die TKF ein Zeltlager in Südfrankreich an der Drome.

Die Drome ist ein linker Nebenfluss der Rhone und mündet 18 km südlich von Valance in die Rhone. Unsere Zelte werden wir auf dem Gervanne Camping
  www.gervanne-camping.com
bei Fluß- km 79 aufschlagen   ( ca. 710 km von Trier ). Von hier aus sind Befahrungen von Drome, Roanne, Gervanne, Bez und evtl. WW- Kanal St. Pierre de Boeuf vorgesehen. Die einzelnen Fahrtstrecken werden je nach Wasserstand festgelegt. Die Schwierigkeiten liegen auf den vorgesehenen Abschnitten bei WW I – II auch III.
Die Teilnehmerzahl ist ausrüstungs- und organisationsbedingt auf 24 Personen begrenzt. Anmeldung bitte per E-Mail an karli.romberg@kanufahrer.de oder Telefon 0179 4821992.

Erforderliche Ausrüstung:

Zelt, Schlafsack (Bequembereich bis 0 °C), Iso- Matte,
Paddelkleidung, Neoprenanzug, Kajakschuhe, Helm, Schwimmweste, 2 Kleiderbügel,
Kajak, Spritzdecke, Paddel, Wurfsack, Kleiderbeutel, Trinkflasche,
Regenjacke, Kleidung warm/ kalt, Waschzeug, Sonnenschutz, Auslandskrankenschein, Impfnachweis, Ausweis!

Kosten:

Verpflegung in der Gemeinschaftsküche im Vereinszelt, Fahrtkosten Vorort, ca. 200,- €

Kosten für Hin- und Rückfahrt (ca.80,-€), sowie Campingplatz (ca. 80,- €) sind hier nicht enthalten. Mitfahrtmöglichkeit in Fahrgemeinschaften oder ggfls. Vereinsbus wird noch abgestimmt.

Reservierungen für Zeltplätze und Womo Stellplätze erfolgen gemeinsam.
Die Buchung von Mobilheimen erfolgt individuell.

Vereinsbootsausrüstungen können zum Preis von 30,-€ zur Verfügung gestellt werden.

Zeitplan:

Sonntag          19. März         17:00 Uhr Fahrtbesprechung, Bootshaus (Anmeldeschluss)

                                                           Ggfls. vorher Kanutour auf der Sauer

Samstag,        25. März         17:00 Uhr, Bootshaus: Boote, Ausrüstung und Gepäck verladen

Samstag,        01. April          4:45 Uhr, Bootshaus, 5:00 Uhr Abfahrt, ca. 10 h Fahrtzeit

Montag,          10. April          ca. 10 Uhr Rückfahrt

Mittwoch,        12. April          16:00 Uhr Abladen und Reinigung der Ausrüstung

Karli Romberg